Hotline 24 Std.
07428 - 93870

Die WSC als verlässlicher Ansprechpartner

Die WACH- + SICHERHEITS-COMPAGNIE GmbH ist ein privater Sicherheitsdienst mit mehr als 30-jähriger Sicherheitserfahrung. Unsere Tätigkeit umfasst u.a. Werkschutz, Objektschutz, Revier- und Kontrolltätigkeit für private und öffentliche Auftraggeber und stellt in diesem Sinne eine Art Verbrechensverhütung dar. In begrenztem Rahmen gleichen unsere Aufgaben also denen der Polizei, was sich auch äußerlich am uniformierten Auftreten unseres Personals zeigt. Doch es gibt eine entscheidende Abgrenzung zum Staatsorgan Polizei: Denn nur der Staat hat das Gewalt-Monopol. Ein Sicherheits-Monopol hat er jedoch nicht und beansprucht es auch nicht. Im Gegenteil - die Ergänzung staatlicher, d.h. polizeilicher Funktionen durch private Sicherheitskräfte ist dem Staat sehr willkommen.

Als privates Unternehmen hat die WACH- + SICHERHEITS-COMPAGNIE eine klare Struktur. Neben den operativen Wach- und Sicherungskräften, die vor Ort im Einsatz sind, ist das Management in der Zentrale aktiv. Hier entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden individuelle Sicherheitskonzepte und betreiben eine VdS-Notruf- und Serviceleitstelle (VdS-Klassen A, B, C), die mit dem Einsatzpersonal vor Ort in ständiger Verbindung steht. In der Zentrale werden die Wachbücher geführt und hier ist immer der aktuelle Stand aller Einsätze nachvollziehbar.

Die WSC weist auf rechtliche Grundlagen hin

Das Paragraphen-Gestrüpp ist ein trockenes Thema. Doch im Bereich der Sicherheitsdienstleistungen sollten alle Beteiligten wissen, auf welchen rechtlichen Grundlagen die Arbeit beruht. Als Zugehöriger des Bewachergewerbes unterliegt die WSC selbstverständlich der Gewerbeordnung, deren § 34 a, 5 wie folgt lautet: „Der Gewerbetreibende und seine Beschäftigten dürfen bei der Durchführung von Bewachungsaufgaben gegenüber Dritten nur die Rechte, die jedermann im Falle von Notwehr, Notstand oder Selbsthilfe zustehen, die ihnen vom jeweiligen Auftraggeber vertraglich übertragenen Selbsthilferechte sowie die ihnen ggf. in Fällen gesetzlicher Übertragung zustehenden Befugnisse eigenverantwortlich ausüben. In den Fällen der Inanspruchnahme dieser Rechte ist der Grundsatz der Erforderlichkeit zu beachten.“ Der Grundsatz der Erforderlichkeit, z.B. bei der Wahrnehmung von Hausrechten, verpflichtet die WSC-Mitarbeiter eine Güterabwägung vorzunehmen, zwischen den von ihnen zu nutzenden privatrechtlichen Befugnissen und der Wirkung, die diese Befugnisse bei denjenigen erzeugen, die in ihrer Freiheit oder in anderen Rechten eingeschränkt sind.

WSC Unternehmensziele

Innovative Produkte und Leistungen, beste Qualität, optimaler Kundenservice, engagierte Mitarbeiter sowie sichere und gesunde Arbeitsbedingungen ermöglichen uns, auch in Zukunft erfolgreich am Markt zu sein und im Wettbewerb zu bestehen.

Unternehmerischer Erfolg
Der Erfolg unseres Unternehmens hängt entscheidend von unserer Wettbewerbsfähigkeit ab. Basis dafür sind die unternehmerische Erfahrung und engagierte, informierte und qualifizierte Mitarbeiter. Unsere Mitarbeiter sind mit ihren Fähigkeiten und Kompetenzen in den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens eingebunden.

Kundenziele verwirklichen
Wir wollen unseren Kunden Produkte und Leistungen in bester Qualität liefern. Dazu gehören ein optimaler Service sowie ein partnerschaftlicher und freundlicher Umgang. Jeder Kundenkontakt wird bei WSC genutzt, um die Wünsche und Hinweise der Kunden kennen zu lernen und Lösungen zu entwickeln. Wir machen die Ziele unserer Kunden zu unseren Zielen.

Offene und wertschätzende Zusammenarbeit
Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Vertrauen, kooperativem Umgang und offenem Kommunikationsverhalten. Nur in einem guten Betriebsklima, in dem wir fair und gleichberechtigt miteinander umgehen, können wir beste Produkte und Leistungen erbringen.

Sicheres und gesundes Arbeiten
Gemeinsam wollen wir uns mit allen Kräften in unserem Unternehmen für Arbeitsbedingungen einsetzen, in denen Mitarbeiter sicher, gesund und erfolgreich arbeiten können. Dazu gehören sichere und ergonomische Arbeitsmittel, Arbeitsplätze und Arbeitsabläufe. Die Mitarbeiter werden zum sicheren und gesunden Verhalten befähigt. Arbeitsschutz ist bei WSC Chefsache.

Kontinuierliche Verbesserung
Die kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung aller Prozesse hilft uns unsere Produkte und Leistungen marktfähig zu halten. Unsere Betriebsabläufe werden ständig bewertet und optimiert, um das Risiko von Betriebsstörungen, gefährlichen Situationen und Arbeitsunfällen zu senken. Wir handeln nach dem Grundsatz: „Fehlervermeidung geht vor Fehlerbeseitigung.“

Schutz der Umwelt
Der Schutz der Umwelt und der sparsame Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen wird bereits bei der Entwicklung der Produkte und Leistungen berücksichtigt. Wir verpflichten uns zur Nachhaltigkeit. Unser Ziel ist der Einklang von Ökonomie und Ökologie.

WACH- + SICHERHEITS- COMPAGNIE
Kleiner Heuberg GmbH

Seewiesen 18
72348 Rosenfeld

Tel.: 07428 9387-0
Fax: 07428 9387-26